Supervision und Praxisreflexion für MediatorInnen (Kurs-Nr. B7006T)

 

Termin: im 2. Semester 2018 Sa/So 29./30. September 2018 jeweils von 10 bis 17 Uhr

 

Dozent: Ulrich Schüren (Mediator und Supervisor KAKM, Dipl. Sozialpädagoge)

 

Kosten: 150 €. Anmeldungen bitte an unsere Mail-Adresse.

 

 

Alternativlosigkeit - gibt es das?

Kreativ Problemlösungen finden

 

Im beruflichen wie im privaten Bereich ergeben sich immer wieder Situationen, in denen wir verzweifelt nach Lösungen suchen und uns immer wieder in denselben Gedanken und Mustern verstricken.
Manche Überlegungen scheinen alternativlos zu sein.

"Man kann Probleme nicht mit denselben Mustern lösen aus denen sie entstanden sind" und
"mehr desselben verstärkt nur die nicht gewünschten Wirkungen und Reaktionen" sagt Ralf Hesse.

In diesem Workshop werden wir gemeinsam neue Denkmuster ausprobieren und so kreative Lösungen erarbeiten. Bringen Sie Ihre Probleme mit - wir werden gemeinsam Lösungen erarbeiten
(Die Fälle werden selbstverständlich anonym behandelt).

 

Workshop am 6./7. Oktober 2018 jeweils von 10 - 17 Uhr. Kosten: 150 €.

Dozent: Ralf Hesse, Betriebswirt, Mediator, Ausbilder und Mediations-Supervisor
 

Das Seminar ist auch als Fortbildung für MediatorInnen anerkannt. (14 Stunden)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ralf Hesse